Ich bin Jonas Hagendorf, 19 Jahre alt. Zurzeit gehe ich in die 13. Klasse einer Gesamtschule und mache dort mein Abitur.
Mein Ziel ist nach dem Abitur ist eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration zu machen und wenn möglich anschließend IT zu studieren.


Warum IT?

Ich habe mich schon sehr früh für Computer interessiert. Mit 7 hat mir mein Opa seinen alten Windows 98 Rechner geschenkt. Schnell habe ich herausgefunden, dass man noch viel mehr machen kann als in Excel Zellen einzufärben. Ab dem Zeitpunkt habe ich mich immer weiter in die Einstellungen des PC’s getraut. Hin und wieder kam es vor, dass ich eine Einstellungen verändert habe die unerwartete Auswirkungen hatte. Somit musste ich mich wieder auf die Suche begeben, um das Missgeschick zu beheben.
Das war der Startschuss für das immer tiefer greifende Interesse wie ein Computer funktioniert und was er alles kann.

In der 7. Klasse musste ich mich dann für einen Wahlpflichtkurs entscheiden. Die Wahl fiel mir leicht, denn es gab Informatik. Im laufe des Kurses wurde mir klar, dass ich definitiv etwas in Richtung IT machen muss. Dank eines Praktikums als Systemadministrator war für mich die Entscheidung nahezu klar.

Einige Praktika und Ferienjobs später hat sich meine Entscheidung nicht verändert, im Gegenteil! Ich bin entschlossen und motiviert in die IT zu gehen.

Womit beschäftige ich mich heute?

In meiner Freizeit suche ich mir neue Herausforderungen, eine davon ist dieser Blog. Er soll für mich als eine Art „Bibliothek“ meiner Projekte dienen. Desweiteren möchte ich aber auch meinen Lernprozess mit anderen teilen und dadurch auch als Hilfestellung dienen. Aus diesem Grund bleibt die Kom­men­tar­funk­ti­on natürlich auch aktiviert.


Soweit von mir.
Viel Spaß beim Lesen und Kommentieren 🙂